Baden
Baden ist das südlichste Weinanbaugebiet Deutschlands und erstreckt sich vom Bodensee bis nach Heidelberg am Rhein entlang. Aufgrund der verschiedenen Bodenarten weisen badische Weine ein breites Spektrum auf. Berühmt ist Baden für seine Burgundersorten, aber auch Gutedel, Müller-Thurgau und Silvaner werden häufig angebaut. Der Anbaubereich Baden zählt als einziges deutsches Anbaugebiet zur Klimazone B der EU gezählt, wird klimatisch folglich gleichgesetzt mit der Champagne, dem Burgund, dem Loiretal und den Savoyen.
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen
Filtern

Filtern

sortierung